HECO-Fachseminar Dübeltechnik

Fachseminar Dübeltechnik Der geschulte Dübelmonteur

Die Anforderungen an die Auswahl und insbesondere an die fachgerechte Montage von Dübeln werden immer größer. Das Wissen um die Regelungen in Zulassungen und Normen ist hierzu eine zentrale Grundvoraussetzung. Dabei gilt eine eigentlich einfache Regel: nicht fachgerecht ausgeführte Montagen bergen erhebliche Risiken; für die Sicherheit und Standfestigkeit der ausgeführten Montage, aber auch wirtschaftliche und haftungsrechtliche Risiken für die ausführenden Betriebe und Monteure.

Zielgruppe

  • Handwerksmeister
  • Facharbeiter und Dübelmonteure im Handwerk (Zimmerer, Dachdecker, Schreiner, Schlosser, Elektriker, Heizungs- und Sanitärinstallateure)

Ihr Nutzen:

Die Inhalte dieses Seminares orientieren sich am Merkblatt für Dübelmonteure des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) und vermitteln Ihnen das in diesem Merkblatt vorgegebene Wissen für unterschiedliche Dübeltypen. Neben der Vermittlung vieler wichtiger Kenntnisse zum Einsatz verschiedener Dübelsysteme und der damit gesicherten Montagequalität bei der Herstellung von Dübelverbindungen, verbindet sich damit auch ein wichtiger haftungsrechtlicher Aspekt für den Monteur und den Verantwortlichen. Durch die Prüfung und das darauf basierende Zertifikat können Sie die Erfüllung dieser wichtigen Grundkenntnisse gegenüber Dritten nachweisen.

Seminarinhalte:

  • Planerische Vorgaben für die Montage
    • Kompetenzanforderungen für Dübelmonteure in Theorie und Praxis
      • Montageanweisungen
      • Auswahl des richtigen Dübels
      • Dübelunabhängiges Grundwissen
      • Dübelspezifisches Fachwissen
      • Korrosion und Brandschutz in der Befestigungstechnik
      • Praktische Teil: Montage unterschiedlicher Dübelsysteme, Demonstration von Montagefehlern und deren Auswirkung auf die Tragfähigkeit
      • Ausziehversuche mit unterschiedlichen Dübeln
    • Anwendungen
      • Befestigung von Stahl, Holz, Geländer auf Beton und Mauerwerk
      • Theorie und Praxis
  • CE-Kennzeichnung

Abschluss:

Prüfung mit Zertifikat

Allgemeine Infos

Veranstaltungsort:
HECO-Akademie, Schramberg-Sulgen

Seminardauer: 2 Tage

Seminarzeiten:
Tag 1: 13:00 – 17:00 Uhr
Tag 2: 8:30 – 15:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen nach Ende des ersten Schulungstages
Zu Beginn am 2. Tag:
Vom Draht zum Qualitätsprodukt:
Besichtigung der Schraubenfertigung

Maximale Teilnehmerzahl pro Seminar: 15 Personen

Trainer: HECO-Team

Hier geht's zum Anmeldeformular!

  • HECO-Akademie Anmeldeformular (pdf) (422 KB) Downloads

Ihre AnsprechpartnerSie haben Fragen zu einem bestimmten Seminar?

HECO Schrauben - Ansprechpartner Enno Frerichs

Beratung/Fragen

Enno Frerichs

Beratung/Fragen

Dr. Kurt-Steim-Straße 28

78713 Schramberg

Telefon: +49 (0) 7422/989-287

Telefax: +49 (0) 7422/989-275

schulungen@heco-schrauben.de

Anmeldung

Sieglinde Cumani

Anmeldung

Dr. Kurt-Steim-Straße 28

78713 Schramberg

Telefon: +49 (0) 7422/989-240

Telefax: +49 (0) 7422/989-200

schulungen@heco-schrauben.de