HECO auf der Messe JAMS 2017 Vom 28. - 29. April 2017 informiert HECO über Ausbildungsberufe

Den richtigen Ausbildungsplatz zu finden ist nicht einfach. Umso wichtiger ist es, frühzeitig konkrete Informationen über den Wunschberuf und mögliche Ausbildungsbetriebe einzuholen und erste Kontakte zu knüpfen. Diese Gelegenheit bietet sich Schülerinnen und Schülern am 28. und 29. April 2017 auf der Berufsausbildungsmesse "JOB AND MORE Schramberg" (kurz JAMS). Auch Mitarbeiter und Auszubildende von HECO-Schrauben werden dort über die fünf angebotenen Ausbildungsberufe des Unternehmens informieren. Darüber hinaus können die Besucher die HECO-Qualitätsschrauben bei einem unterhaltsamen Einschraubspiel selbst testen.

Die HECO-Schrauben GmbH & Co. KG beschäftigt derzeit acht Auszubildende – Tendenz steigend. „Wir bilden grundsätzlich für den eigenen Bedarf aus und möchten selbst etwas unternehmen, um auf der Suche nach Fachkräften geeignete Mitarbeiter zu finden“, erklärt Klaus Weigold, kaufmännischer Leiter bei HECO. Um das gesamte Aus- und Weiterbildungsspektrum in gebündelter Form präsentieren zu können, hat HECO sich dieses Jahr erstmals für eine Teilnahme an der Berufsausbildungsmesse JAMS entschieden. Dabei sollen insbesondere junge Interessenten gezielt angesprochen werden.

Hierfür stehen den Besuchern neben den Ausbildungsleitern Daniela Schulz (kaufmännische Ausbildung) und Fabian Schumacher (gewerbliche Ausbildung) auch aktuelle Auszubildende für Fragen zur Verfügung. Sie informieren die Schüler über die insgesamt fünf Ausbildungsberufe, die bei HECO angeboten werden: Industriemechaniker (m/w), Industriekaufmann (m/w), Technischer Produktdesigner (m/w), Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) sowie Maschinen- und Anlagenführer (m/w). Für den Ausbildungsstart im September 2018 können sich Schulabgänger um einen Ausbildungsplatz bei HECO bewerben.

„Wir möchten, dass die Besucher an den beiden Messetagen intensiv mit uns ins Gespräch kommen“, freut sich Personalentwicklerin Tamara Mloschin auf die Veranstaltung. Neben den Fachgesprächen soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen: So erwartet die jungen Besucher am Infostand von HECO ein unterhaltsames Einschraubspiel, bei dem sie ihre handwerklichen Fähigkeiten spielerisch unter Beweis stellen und die Produktpalette des Schraubenherstellers live erleben können. Als weiteres Highlight steht ein Touch-Terminal bereit, das ausführlich über die Erfolgsgeschichte des traditionsreichen Familienunternehmens informiert. Ein Verweilen am HECO-Stand P4 in der Pausenhalle der Grund- und Werkrealschule Schramberg-Sulgen (GWRS) lohnt sich somit auf jeden Fall.

Weitere Infos unter: www.jam-schramberg.de

Industriekaufmann (m/w)

Industriemechaniker (m/w)

Technischer Produktdesigner (m/w)

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Ihr Ansprechpartner Für weitere Informationen treten Sie mit uns in Kontakt.

HECO Schrauben - Ansprechpartner Tobias Zeller

HECO Presseabteilung

HECO Schrauben GmbH & Co. KG

Tobias Zeller

PR Deutschland/Niederlande

Dr. Kurt-Steim-Straße 28

78713 Schramberg

Telefon: 0049 (0)7422/989-281

Telefax: 0049 (0)7422/989-15 281

t.zeller@heco-schrauben.de