HECO-UNIX - The fully threaded screw with contraction effect

HECO-UNIX - Die Vollgewindeschraube mit dem Zusammenzieheffekt Die HECO-UNIX mit veränderlicher Gewindesteigung. Für eine schnelle und spaltfreie Montage von Holzbauteilen.

HECO-UNIX die Vollgewindeschraube mit dem Zusammenzieheffekt  in den Ausführungen HECO-UNIX-plus und HECO-UNIX-top

Die HECO-UNIX hat ein Vollgewinde mit veränderlicher Steigung. Diese nimmt im mittleren Bereich stetig ab und ist im hinteren Gewindebereich kleiner als im Spitzenbereich der Schraube.

Durch die veränderliche Gewindesteigung der HECO-UNIX werden die Holzbauteile beim Einschrauben zusammengezogen. Das ermöglicht den Einsatz von Vollgewindeschrauben auch bei Holz-Holz-Verbindungen, ohne dass diese vorgespannt werden müssen. Die Arbeit ist so einfacher und deutlich schneller. Durch das Vollgewinde werden die Bauteile zusätzlich axial fixiert. Hierdurch werden die negativen Auswirkungen durch Kriechen und Schwinden des Holzes bei Verwendung von Teilgewindeschrauben verhindert. Darüber hinaus werden Plattenwerkstoffe bereits vor Erreichen der Kopfauflage an der Unterkonstruktion angeklemmt. Der Kopf muss daher nicht unnötig tief versenkt werden. 

Produkteigenschaften

HECO-UNIX allgemein

  • Senkkopf mit Frästaschen (Kombikopf)
  • Pozi-Drive, T-Drive
  • Vollgewinde mit veränderlicher Gewindesteigung (Zusammenzieheffekt)
  • gehärteter Stahl, blau verzinkt
HECO-UNIX-top

HECO-UNIX-top

  • Spitze mit Fräsrippen, für ein spaltfreies Einschrauben bei kleinen Schraubenabständen
HECO-UNIX-plus

HECO-UNIX-plus

  • Verzahnte Gewindespitze, für ein besseres Ansetzen und Anschrauben

Die Vorteile im Überblick

01

HECO-UNIX Kombikopf

  • Keine Beschädigung der Beschlagoberfläche
  • Verbesserung der Fräseigenschaften im Holz durch Frästaschen
  • Passgenauer Sitz im Beschlag
HECO-UNIX Kombikopf

02

HECO-UNIX-Vollgewinde

  • Veränderliche Gewindesteigung zieht Holzbauteile zusammen, dadurch entsteht eine Verschraubung ohne Spalt, auch bei harten Materialien
  • Durch das Holzgewinde mit veränderlicher Steigung wird nur 1 Gewinde ins Holz geschnitten
  • Optimale Fixierung der Holzbauteile durch das Vollgewinde
  • Höheres Lastniveau gegenüber Kopfdurchzug bei Anbauteildicken > 4 x Durchmesser
  • Das HECO-UNIX-Gewinde erlaubt Voll- und Teilgewindeanwendungen. Dies ermöglicht die Reduzierung des Sortimentes

03

HECO-UNIX "plus" -Spitze

  • Für Anwendungen in Dübel und Holzwerkstoffen
  • Hervorragende Ausziehwiderstände aus Dübel und Holz
  • Optimale Auszugs- und Überdreheigenschaften in Spanplatten
  • Schnelles Ansetzen, insbesondere auf harten Oberflächen
HECO-UNIX "plus" -Spitze

04

HECO-UNIX "Topix" -Spitze

  • Für Anwendungen in KVH und BSH
  • Reduzierung der Spaltwirkung
  • Geringe Einschraubzeiten durch höhere Gewindesteigung
  • Schnelles Ansetzen durch optimierte Spitzengeometrie
HECO-UNIX "Topix" -Spitze

Anwendungen

Anwendungsbeispiele:

Holzrahmenbau
Holzrahmenbau
Befestigung von Beschlägen
Befestigung von Beschlägen
Beplankungen
Beplankungen
Fassadenbau
Fassadenbau
Auflattungen
Auflattungen
Korpusbau im Möbelbereich
Korpusbau im Möbelbereich

Montageanleitung

Zusammenzieheffekt
Der Spalt beim Verschrauben der Bauteile ist deutlich zu sehen
Zusammenzieheffekt
Der veränderliche Teil des HECO-UNIX Vollgewindes greift
Dank der kleineren Gewinde­steigung werden die Bauteile schon jetzt zusammengezogen
Versenkung des Kopfes für ein ansprechendes Verschraubbild

Downloads

5 Downloads

Prospekte

Produktvideo

Produktvideo UNIX