Fastener Fair 2019: HECO zeigt neue Lösungen für die Befestigung in Mauerwerk

HECO schafft Klarheit am Point of Sale: Ein neues Regalkonzept präsentiert das HECO-Portfolio künftig noch übersichtlicher. Langjährige wie auch neue HECO-Kunden finden die passenden Produkte damit umso schneller und Fachhändlern erleichtert es die zielgerichtete Beratung. Eine Tabelle am neuen Regalstopper zeigt an, welche Schraubenfamilie sich für welche Anwendung eignet. Dazu abgestimmte, farbliche Leisten unterhalb der Scanningschiene leiten den Blick schnell zum gewünschten Schraubentyp. Für erste Aufmerksamkeit im Ladengeschäft und gute Sichtbarkeit sorgt die bebilderte HECO-Magnettafel über den Regalfächern. Ein weiterer Vorteil für Händler: Abhängig davon, welche Produkte besonders hervorgehoben werden sollen, können sie die Regalstopper individuell bei HECO anfordern.

Neben dem neuen POS-Konzept präsentiert HECO seine aktuellen Lösungen zu Verbindungen für den konstruktiven Holzbau sowie Befestigungslösungen in Beton und Mauerwerk. Hierbei steht der Schraubanker MULTI-MONTI-plus im Mittelpunkt: Mit seiner jüngst erteilten allgemeinen Bauartgenehmigung für die Verwendung in Mauerwerk lässt er sich nun besonders vielseitig einsetzen.

Händler und Handwerker können sich von den innovativen HECO-Schrauben wie auch dem neuen Standkonzept auf der Fastener Fair 2019 vom 19. bis 21. März 2019 in Halle 1, Stand 546, überzeugen.

Ihr Ansprechpartner Für weitere Informationen treten Sie mit uns in Kontakt.

HECO Schrauben - Ansprechpartner Tobias Zeller

HECO Presseabteilung

HECO Schrauben GmbH & Co. KG

Tobias Zeller

PR Deutschland/Niederlande

Dr. Kurt-Steim-Straße 28

78713 Schramberg

Telefon: 0049 (0)7422/989-281

Telefax: 0049 (0)7422/989-15 281

t.zeller@heco-schrauben.de

HECO-Schrauben PROFICHAT