HECO-Schrauben auf der DACH+HOLZ 2020

Die neue HECO-TOPIX®-plus vereint die bewährten Alleinstellungsmerkmale der HECO-Befestigungsmittel in einer Schraube und ersetzt dadurch vier etablierte Schraubenfamilien. Innovationskompetenz zeigt sich in der neuen Eigenschaft „GripFit“, die selbst Edelstahlschrauben am Bit halten lässt. Die sukzessive Markteinführung der HECO-TOPIX®-plus findet ab Juni 2020 statt.


Bisher deckten zahlreiche, unterschiedliche Schraubenfamilien die Bedürfnisse von Zimmerern und Schreinern ab. Die HECO-TOPIX-plus ersetzt die bisherigen Holzbauschrauben HECO-TOPIX®, HECO-FIX-plus®, HECO-UNIX-top und HECO-UNIX-plus und vereint die wichtigsten Eigenschaften dieser vier Sortimente in einem Produkt. Dabei wurden die Eigenschaften optimiert und mit neuen, innovativen Merkmalen wie dem HECO-Drive (HD) ergänzt. Damit eignet sie sich für verschiedenste Anwendungen – sowohl für den konstruktiven Holz- und Fassadenbau als auch den Küchen- und Innenausbau. Sonderschrauben, die etwa zur Befestigung von druckweichen Dämmstoffen beim Dachbau dienen, wurden ebenfalls in das neue Sortiment überführt.


Drei HECO-Technologien in einer Schraube vereint

Zu den bewährten Alleinstellungsmerkmalen der HECO-Schrauben gehören Senkköpfe mit hinterschnittenen Frästaschen, HECO-TOPIX®-Gewinde- und Schaftfräser sowie die variable Gewindesteigung und ihre Fähigkeit, Bauteile beizuziehen. Von diesem Zusammenzieh-Effekt, der sogenannten „MagicClose“-Eigenschaft, profitieren Verarbeiter der neuen Schraube auch weiterhin. Darüber hinaus bietet die HECO-TOPIX®-plus mit verschiedenen Gewindesteigungen, dem "PerfectPitch", also der Anpassung des Gewindes auf die Schraubenlänge und dem HD-Antriebskonzept mit „GripFit“ neue vorteilhafte Eigenschaften, die für einfacheres Verarbeiten sorgen.


Dank Innovationen auf das Wesentliche konzentrieren

Die Schraubenauswahl gestaltet sich durch die neue HECO-TOPIX®-plus einfacher; Lagerbestände – ob beim Fachhändler oder Endkunde – werden übersichtlicher. „Eine Schraube für alles – mit diesem Ansatz antworten wir auf die Bedürfnisse sowohl von Verarbeitern als auch Fachhändlern“, so Jakob Braun, Produktmanager bei HECO-Schrauben. „Die HECO-TOPIX®-plus kann sich in einem sehr breiten Anwendungsfeld behaupten, weil sie beste Eigenschaften vereint und das Ergebnis unserer jahrzehntelangen Innovationskompetenz ist.“


Neben den drei wichtigsten Eigenschaften zeigt sich die neue Holzbauschraube in noch weiteren Merkmalen besonders anwenderfreundlich: Mit seinem neuen einheitlichen Antriebsgrößenkonzept, lassen sich verschiedene Schraubentypen verarbeiten, ohne dass der Bit gewechselt werden muss. Die HECO-TOPIX®-plus ist als Voll- oder Teilgewindeschraube in den Durchmessern 2,5 bis 10 Millimeter und mit den Antrieben HECO-Drive, Pozi-Drive und T-Drive verfügbar.

Ihr Ansprechpartner Für weitere Informationen treten Sie mit uns in Kontakt.

HECO Schrauben - Ansprechpartner Tobias Zeller

HECO Presseabteilung

HECO Schrauben GmbH & Co. KG

Jessica Henle

PR Deutschland/Niederlande

Dr. Kurt-Steim-Straße 28

78713 Schramberg

Telefon: 0049 (0)7422/989-281

Telefax: 0049 (0)7422/989-15 281

j.henle@heco-schrauben.de

HECO-Schrauben PROFICHAT